Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


univention:imap-import

IMAP-Import auf UCS

Der IMAP-Import von Benno MailArchiv wird derzeit noch nicht im Univention Docker Container unterstüzt. Hier empfehlen wir, die Programme für den Import direkt auf dem UCS-System zu installieren.

Zuerst wird das Repository mit den Softwarepaketen wie hier beschrieben, konfiguriert und anschließend der GPG-Key des Repositories installiert.

Danach wird die Paketliste aktualisiert und das Paket benno-imap installiert:

apt update && apt install benno-imap

Das Import-Verzeichnis von Benno MailArchiv ist direkt auf dem UCS Hostsystem verfügbar und wird in den Docker-Container von Benno MailArchiv gemappt. Beim Import ist darauf zu achten, daß die zu importierenden E-Mails vom Benno Archviver im Docker-Container gelöscht werden können.

Die Benutzer-Id von „benno“ im Container ist auf dem Hostsystem in der Regel unter einem anderen Namen sichtbar. Dieser wird auf dem UCS Hostsystem über das Kommando

stat -c %U /srv/benno/inbox

ermittelt. Die Konfigurationsdatei /etc/cron.d/benno-imap kann mit dem folgenden Kommandoaufruf angepasst werden:

BENNOUSER=$(stat -c %U /srv/benno/inbox); sed -i -e "s/ benno / $BENNOUSER /" /etc/cron.d/benno-imap
univention/imap-import.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/19 16:47 von lwsystems