Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


quick-install

Schnell-Installation

Mit dem Kommandoaufruf

wget -O - https://www.benno-mailarchiv.de/download/debian-install.sh | bash

Wird ein Script zur Installation herunter geladen und direkt ausgeführt. Das Script führt die unten angegebenen Kommandos zur Installation und Konfiguration der von Benno MailArchiv aus.

Nach Ausführung des Scripts sollte noch das Passwort für den Adminuser gesetzt werden.

Schritt-für-Schritt Installation

HTTPS Paketquellen

apt-get update
apt-get install apt-transport-https wget gnupg2

Konfigurieren des Benno MailArchiv Repositories

Konfiguration der Repositories und Einspielen des Signaturschlüssels.

cat - >> /etc/apt/sources.list.d/benno-mailarchiv.list <<EOF
deb https://www.benno-mailarchiv.de/download/debian /
EOF

GPG Key für Paketverwaltung

wget -O - https://www.benno-mailarchiv.de/download/debian/benno.asc | apt-key add -

Pakete installieren

Installation der Softwarepakete mittels apt

apt-get update
apt-get -y --install-recommends install benno-archive benno-rest benno-web

Benno REST Daemon starten

/etc/init.d/benno-rest start

Benutzer konfigurieren

Passwort für den Admin User setzen

Falls keine LDAP-Anbindung o.ä. vorgesehen ist, erfolgt die Benutzerverwaltung mit dem Kommando benno-useradmin.

benno-useradmin -u admin -p secret

Benutzer anlegen

benno-useradmin -u hansen -p MyPass -n 'Paul Hansen' -e 'hansen@hansen-meyer.de,p.hansen@hansen-meyer.de'

Für einen Revisor mit Zugriff auf alle archivierten E-Mails könnte man folgenden User anlegen:

benno-useradmin -u revisor -p RevisorPass -n 'Revisor' -e '*@*'

nächste Schritte

Webzugriff per HTTPS

Um das Web-GUI per HTTPS abzusichern, muss der Webserver für HTTPS konfiguriert werden. Hierzu aktivieren Sie das ssl Modul und die Default SSL Website im Apache Webserver.

a2enmod ssl
a2ensite default-ssl
systemctl restart apache2

Lizenz anfordern

Wenn Sie Benno MailArchiv ohne gültiges Lizenzfile betreiben, läuft Benno MailArchiv ab Archivierung der ersten E-Mail für 60 Tage im Demo-Modus. Im Demo-Modus stehen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung. Wollen Sie Benno MailArchiv danach weiter betreiben, benötigen Sie eine gültige Lizenz.

Die Informationen zur Anforderung einer Lizenz finden Sie im Info-Fenster des Web-Interfaces von Benno MailArchiv. Hierfür melden Sie sich als Benutzer admin an und klicken im Fester rechts oben auf das [i].

Unter der Überschrift Lizenz-Information ist die Instance-ID dieses Systems aufgeführt. Wenn Sie auf die Instanz-ID klicken, wird im Browser ein neuer Tab mit dem Formular zur Anforderung der Lizenz geöffnet. Die Instanz-ID ist hier direkt vorbelegt.

Alternativ kann die Instance-ID auf der Konsole mit dem Kommando

benno-client --instance-id

ermittelt werden. Die Lizenz kann hier angefordert werden: https://www.benno-mailarchiv.de/lizenz/

quick-install.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/10 17:49 von lwsystems