Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


filter



Filter

Ein Filter ist ein Lucene Query-String, der jeder Anfrage angehängt wird. Derzeit können Filter nur direkt in der Datenbank Tabelle filter gepflegt werden.

+--------+--------------+------+-----+---------+-------+
| FIELD  | TYPE         | NULL | KEY | DEFAULT | Extra |
+--------+--------------+------+-----+---------+-------+
| id     | VARCHAR(64)  | NO   | PRI |         |       | Interne Id des Filters
| userid | VARCHAR(64)  | YES  |     |         |       | Benutzername (USER.id) dieses Filters
| name   | VARCHAR(255) | YES  |     |         |       | Name des Filters IN der Anzeige.
| FILTER | text         | YES  |     | NULL    |       | Lucene FILTER String
+--------+--------------+------+-----+---------+-------+

Benutzersicht zeitlich begrenzen

Die Anforderung, daß ein Benutzer nur auf die E-Mails einer Adresse zugreifen darf, die nach einem bestimmten Datum gesendet wurden, kann mit dem folgenden Filter-Eintrag implementiert werden.

INSERT INTO filter
VALUES('f01','hans.meier','ab Einstelldatum','NOT SortableDate:[197001010000 TO 201808010000]');

Der Benutzer hans.meier darf nur auf E-Mails zugreifen, die nach dem 01.08.2018 gesendet wurden.

Einzelne E-Mail ausblenden

Eine einzelne E-Mail soll bei keinem Benuzter gefunden angezeigt werden.

INSERT INTO FILTER
VALUES(
  'system01',
  'ALL',
  'System 01',
  '-HEADER-MESSAGE-ID:b5964492@virus.net OR -HEADER-MESSAGE-ID:32ff6770@virus.com'
);
filter.1558603660.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/05/23 11:27 von lwsystems